Zenec ZE-RCE3103EL - ZENEC E>GO Rückfahrkamera AUDI Q3/Q5


Artikelnummer

13459

Hersteller

Zenec

Modell

ZE-RCE3103EL

Inhalt

1 Stück

Lieferzeit


Unser Preis:

BESCHREIBUNG


Fahrzeugspezifische Rückfahrkamera für folgende Fahrzeugmodelle:

- Audi A3 (8V) (2012 - )
- Audi A4 Limousine (8K) (2007 - )
- Audi A4 Avant (8K) (2007 - )
- Audi A4 Allroad (8K) (2007 - )
- Audi A5 Coupé (8T) (2007 - )
- Audi A5 SB (8T) (2009 - )
- Audi Q3 (8U) (2011 - )
- Audi Q5 (8R) (2008 - )

ZENEC erweitert sein Zubehörprogramm um zwölf fahrzeugspezifische Rückfahrkameras aus der E>GO Serie: Die sehr hochwertigen EL-Kameras überzeugen mit hervorragender Bildqualität sowie der praxisgerechten Ausstattung. Die kompakten Weitwinkel-Kameras ersetzen das werkseitig eingebaute Modul zur Nummernschildbeleuchtung – die Montage ist unkompliziert: Kennzeichenleuchte entfernen, Kamera einbauen, Kabel zum Steuergerät verlegen, fertig. Ein separierbares 3-teiliges Systemkabel mit 5,0 m Länge und wasserdichten Systemsteckern vereinfacht die Kabelverlegung. Jede Kamera integriert sich unauffällig in das jeweilige Fahrzeug, die Original Kfz-Optik bleibt erhalten. Zur Kennzeichenbeleuchtung verwenden die EL-Kameras das gleiche Leuchtmittel wie das Zielfahrzeug – je nach Automodell also eine Glühlampe oder LEDs. Bei diesen E>GO-Kameras kommen nur beste Bauteile zum Einsatz: beispielsweise High End CMOS-Sensoren mit großer Farbtreue, die aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit auch sehr lichtschwache Situationen erfassen können. Aufgrund eines horizontalen Bildwinkels von 110° werden auch Objekte, die sehr nah sind und/oder sich im flachen Winkel zum Auto befinden, deutlich abgebildet. Das Einparken und Rangieren wird durch Abstandshilfslinien, die im Bild integriert sind, zusätzlich erleichtert. Dank der speziellen Kameragehäuse – gebaut nach Schutzklasse IP69K, der höchsten Norm für Berührungs-, Fremdkörper-, Wasser und Feuchtigkeitsschutz – sind alle Modelle optimal gegen Spritzwasser oder Staub geschützt. Hochwertige Materialien und eine robuste Konstruktion garantieren eine hohe Wetterbeständigkeit und damit verbunden, eine lange Lebensdauer. Aufgrund des großen Betriebstemperaturbereichs von -20° C bis +75° C gibt es allzeit klare Sicht nach hinten – auch unter extremen Temperatur- und Wetterbedingungen.

Die E>GO EL-Kameras können an alle Moni/Naviceiver, Steuergräte und Monitore mit CVBS Cinch-Videoeingang angeschlossen werden.

 

  • Kompakte fahrzeugspezifische Rückfahrkamera
  • CMOS Sensorelement mit hoher Farbtreue
  • Abstandshilfslinien im Kamerabild
  • Auftrennbares 3-teiliges Systemkabel mit 5,0 m Länge und wasserdichten Systemsteckern zur vereinfachten Kabelverlegung
  • Integriertes Beleuchtungselement nach OE Spezifikation
  • IP69K Schutzklasse zertifiziert
  • Kamerasystem: ¼”/6,4 mm CMOS Sensor
  • Brennweite Linse: f 1,85 mm
  • TV System: NTSC/60 fps
  • Betrachtungswinkel: 160°(D) x 110°(H) x 80°(V)
  • Native Sensor Auflösung:644 (H) x 484 (V) Pixel
  • Auflösung Ausgangssignal: > 500 TV Linien
  • Signal/Rauschabstand: > 50 dB
  • Lichtempfindlichkeit: 0,5 Lux
  • Video Ausgang: 1.0 Vp-p, 75 Ohm CVBS
  • Weißabgleich, Belichtungskompensation, Helligkeitsabgleich,
  • Synchronisation: Auto
  • Spannungsversorgung: DC 12 V
  • Stromverbrauch: 40 mA – 90 mA (DC12V)/< 1080 mW
  • Betriebstemperatur: -20° C ~ +75°C, RH 95% MAX.
  • Abmessungen: modellspezifisch